Die Liebe zum Schreiben kennt keine Grenzen

Thriller * Romane * Erotik 

Mit ihrem Erstlingsroman „Im Regen verbrannt“, der über Menschenhandel erzählt, landete die Saarländerin im 2013 ihren ersten Erfolg. Dabei faszinieren die Autorin besonders die seelischen Abgründe der Menschen. Obwohl „Im Regen verbrannt“ als ein fiktiver Roman geschrieben wurde, behandelt das Buch auch teilweise Geschehnisse aus dem wahren Leben.

WERKE

Verlinkungen führen zu Amazon

VORANKÜNDIGUNGEN 2018

  • PERFIDIE - DIE BOSHEIT IN MIR
  • AMELIE - TRAUMTÄNZERNACHT 
  • NACKT - MIT HAUSSCHUHEN 
  • GEBRÜDER LAVALLE
  • MELODIE DER VERGELTUNG

MITGLIEDSCHAFTEN & TÄTIGKEITEN